Über uns

Seit mehr als 10 Jahren sind wir im Bereich des Managements von Netzwerken der ärztlichen und therapeutisch tätigen Leistungserbringer sowie im Versorgungsmanagement aktiv.

Bereits 1997 gründeten sich Arztnetze, die professionelle Unterstützung im Aufbau und dem Management ihrer Netzstruktur benötigten. Der Prozess von Netzgründungen, von Genossenschaften etc. hat in den letzten Jahren stark zugenommen, so dass erheblicher professioneller Managementbedarf besteht.

Seit dem Jahre 2003 begleitet unser Team zudem ärztliche Netzwerke und Industriepartner in der Entwicklung und Umsetzung von integrierten Versorgungsprojekten. Die Indikationsfelder waren und sind dabei unterschiedlich. Die Entwicklung von Konzepten nach §§ 73b,73c, 140ff SGB V, sowie deren Management stellen zudem eine neue Herausforderung dar.

Wir

  • moderieren den Prozess der medizinischen Konzeptentwicklung,
  • Entwickeln medizinische Konzepte,
  • führen Analysen durch,
  • entwickeln Vertragskonzepte einschließlich entsprechender Finanzierungsmodelle,
  • Verhandeln mit den Kostenträgern sowie Industrieunternehmen und führen potentielle Partner zusammen,
  • streben künftig das Management von Versorgungsverträge an.

Unser Leistungsspektrum für das Versorgungsmanagement in Selektivverträgen § 73a, 73c, 140ff SGB V

  • Entwicklung und Moderation von indikationsspezifischen Versorgungskonzepten,
  • Steuerung der gruppenbezogenen Arbeitsprozesse innerhalb der Projektarbeit,
  • Entwicklung von Finanzierungskonzepten,
  • Umsetzung der medizinischen Konzeption in eine Vertragsgestaltung,
  • Verhandlung mit den Kostenträgern und beteiligten Gruppen,
  • Übernahme des Managements von Versorgungsverträgen nach den §§ 73a, 73c, 140ff SGB V,
  • Einbeziehung der Hersteller von Arzneimittel, Hilfsmittel und Medizinprodukten über Rabatt- und Kooperationsverträge

Unser Leistungsspektrum für die Industrie

  • Beratungsleistungen,
  • Entwicklung strategischer Konzepte zur Positionierung des Unternehmens,
  • Konzeptentwicklung für die Positionierung des Unternehmens im ambulanten Bereich,
  • Übernahme von Aufgaben im Bereich „Neue Versorgungsformen, Netzwerke etc.,
  • Interimsmanagement,
  • Moderationen

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne!

RA Wüstefeld

Herr RA Michael Wüstefeld ist Geschäftsführer der Opti-med. GmbH und Fachanwalt für Medizinrecht mit den Standorten Köln und München. Seit 1988 berät er Mandanten zu verschiedensten medizinrechtlichen Themen in seiner Kanzlei. Mit der Beratung im Arzt-, Medizin- und Gesundheitsrecht ist Herr Wüstefeld bundesweit tätig.

Herr Wüstefeld ist teilweise Gründer und Mitglied verschiedener Arbeitsgemeinschaften.

Als Dozent ist Herr Wüstefeld an zahlreichen Instituten aktiv. Er hielt bereits Vorträge an der IGB Hürth, dem Schmerzinstitut Düsseldorf und der bayerischen Sparkassenakademie. Neben seiner anwaltlichen Tätigkeit ist Herr Wüstefeld auch als Manager in ambulanten Versorgungsprojekten aktiv.

Kontakt

Standort Köln

Opti-med. GmbH
Am Beethovenpark 28
50935 Köln
Tel. 0221-80068347
Fax. 0221-80068348
email. info@opti-med.com

Standort München
August-Exter-Straße 4, 81245 München
Telefon: 089/88998670
Fax: 089/82995626